Oma und Opa haben Verständnis

“Ohne uns läuft nix”!, schreiben die Berliner Wasserbetriebe über sich auf ihrer Internetseite und geben folgendes Service-Versprechen ab: “Wir geben Ihnen unser Wort, dass uns Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Qualität sehr wichtig sind.” Das hört sich doch gut an. Im wirklichen Leben allerdings klappt das nicht immer so. Denn wie schon berichtet hatten die Wasserbetriebe unsere Straße in der vergangenen Woche für Kanalarbeiten zwar mehr oder weniger sperren bzw. zur parkplatzfreien Zone erklären lassen, aber gearbeitet haben sie dort nicht. Als ich Oma dann heute morgen zum Arzt bringen wollte – ihre Ohren sind immer noch nicht in Ordnung -, habe ich meinen Augen kaum getraut. Stand doch vor unserem Haus direkt neben dem Halteverbotsschild für die letzte Woche ein Wagen der Wasserbetriebe, deren Besatzung die Kanalarbeiten durchführte. Was soll ich sagen? Ich zitiere einfach noch einmal die Wasserbetriebe, die unter Baustelleninformationen schreiben: “Wir garantieren Ihnen eine einwandfreie Trinkwasserversorgung und eine ebenso reibungslose Abwasserentsorgung – rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Dazu ist es wichtig, die Wasser- und Abwasserleitungen der Stadt ‘in Schuss’ zu halten. Wenn wir Kanäle und Rohre reparieren oder erneuern, lassen sich Störungen leider nicht immer vermeiden. Wir versuchen jedoch, Unannehmlichkeiten wie trübes Wasser oder Verkehrsbeeinträchtigungen zu vermeiden oder zumindest so gering wie möglich zu halten. Wir bitten Sie um Verständnis!” Okay, Oma und Opa haben Verständnis.

IMG_0663Etwas verspätet erschienen die Berliner Wasserbetriebe zu den avisierten Kanalarbeiten.

2 Gedanken zu „Oma und Opa haben Verständnis

  1. Lieber Opa,

    es tut uns leid, dass wir unser Serviceversprechen nicht ganz eingehalten haben. Wir werden an unserer Pünktlichkeit arbeiten, damit es beim nächsten Mal besser läuft. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Einen schönen Tag und viele Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.