Rollenspiel “Vater und Mutter”

Bestimmen spielt bei Kindern offensichtlich eine ganz große Rolle, egal in welchem Alter. Darauf hatte ich schon unter “Solange du deine Füße …” hingewiesen und dazu eine Begebenheit aus dem Leben meiner ältesten Tochter und ihres Sohnes erzählt. Sie selbst war in jungen Jahren übrigens auch ganz erpicht darauf, zu bestimmen. Beim Rollenspiel “Vater und Mutter” mit ihrem besten Freund machte sich das dann so bemerkbar: Ihr Freund wollte ihr in der Küche helfen, ganz nach dem Vorbild seines Vaters, der schon damals gerne kochte. Das wiederum fand unsere Tochter gar nicht gut. Sie wollte vielmehr, ganz nach dem Vorbild ihres Vaters, dass der Junge sich hinsetzt und Zeitung liest. Was soll ich sagen? Das war damals halt so bei uns. Und alle waren glücklich dabei. Aber die Zeiten haben sich geändert. Heute helfe ich selbstverständlich im Haushalt. Die Küche ist mittlerweile sogar mehr meine Domäne als die von Oma. In Opas Kochbuch gibt’s dazu ein paar Kostproben. Oma genießt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.