Gerüchteküche-Küchengerüchte

Laut Duden ist die Gerüchteküche ein imaginärer Ort, an dem viele Gerüchte entstehen. Ist dieser Ort allerdings eine Küche, dann sind es eben Küchengerüchte. Die können auch spannend oder lustig oder beides sein. Jedenfalls wird sich Opa künftig jeden Samstag mit ihnen beschäftigen. Heute geht es noch einmal um Küchengerüchte zum Thema Kochen mit Kindern.

LogoNEU

Und es hat wieder riesigen Spaß gemacht. Oma und Opa waren ja – wie angekündigt – erneut in der Berliner Humboldthain-Grundschule und haben mit Schülern einer sechsten Klasse gekocht. Dabei hatten die Mädchen und Jungen ebenso viel Freude wie ihre Schulkameraden vor gut einem Monat, als die KINDER | KOCHEN-Premiere stattfand. Damals neugierig geworden durch die begeisterten Reaktionen der Schüler war dieses Mal sogar die Rektorin der Schule mit von der Partie und hat den Kochkurs durch ihre Anwesenheit sozusagen geadelt. Was soll ich sagen? Kommenden Freitag findet das nächste KINDER | KOCHEN in der Humboldthain-Grundschule statt – aller guten Dinge sind drei.

PS: Nur zur Erinnerung: Die Rezepte für das KINDER | KOCHEN (Mozzarella auf Mango-Chili-Salat und Basilikum, Penne mit Ratatouille, Quarkspeise mit Früchten und Schokolade) sind in Opas Kochbuch zu finden.

IMG_0347   IMG_0346IMG_0350   IMG_0348IMG_0355   IMG_0362DSC_0141   DSC_0105IMG_0375   IMG_0367

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kochen von Opa. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „Gerüchteküche-Küchengerüchte

  1. Pingback: Gerüchteküche-Küchengerüchte | Opas Blog

  2. Mit Ihnen und Ihrer Frau zusammen würde mir das Kochen auch gefallen, Herr Untermann. *zwinker*
    Ach nee, ich bin ja nicht mehr in der Schule und auch keine 20 mehr, daher leider keinen Kochkurs bei Fam. Untermann. Schade. *lach*
    Wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende.
    Gruß
    menzeline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.