Oma entwickelt sich zur Backfee

Oma läuft derzeit zu Hochform auf, zu (vor-)weihnachtlicher sozusagen. Gehörte Backen in der Vergangenheit nicht gerade zu ihren Lieblingsbeschäftigungen, entwickelt sie sich gerade zu einer wahren Backfee. Da werden Kuchen gebacken, was die Koch- und Backbücher so alles hergeben, Plätzchen, die meine Mutter – Gott hab sie selig – auch nicht besser hätte aus dem Ofen zaubern können. Unsere Kinder und Enkel sind ebenso begeistert wie Opa, der als „Süßer“ sein Glück kaum fassen kann. Allerdings werden die Versuchungen seiner ohnehin nicht gerade asketischen Figur vermutlich den Rest geben, so dass er jetzt schon vorsorglich die ersten guten Vorsätze fürs neue Jahr formuliert. Was soll ich sagen? Und ewig lockt das Plätzchen …

IMG_0870Süße Versuchungen in der Dose.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kochen von Opa. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.