Täglich mit Füßen getreten

Berlin ist ein wahres Shopping-Paradies! So jedenfalls steht es auf der Seite berlin.de unter dem Stichwort „Shopping“. Aber bei 60 Einkaufscentern in der Stadt ist das vermutlich nicht übertrieben, der im Bau befindliche Konsumtempel am Leipziger Platz bereits mitgezählt. Ein vor allem im Berliner Südwesten beliebtes Shoppingcenter ist “Das Schloss” in Steglitz. Jedenfalls ist dort vor allem am Wochenende immer die Hölle los. Zahllose Menschen hasten auf den vier Ebenen durch die 36.000 Quadratmeter Handels-, Freizeit- und Gastronomiefläche sowie 12.000 Quadratmeter Dienstleistungsfläche von Geschäft zu Geschäft oder lassen sich von den diversen Themenshows bespielen. Vielleicht fallen dem einen oder anderen ja noch die Videoprojektionen an der Decke auf. Die im Boden eingelassenen Messingplatten, auf denen interessante Weisheiten festgehalten sind, dürften jedoch die allerwenigsten bemerken, geschweige denn für sie ein Auge haben. Eine davon hat mich besonders angesprochen: „Kinder, die nicht geliebt werden, werden Erwachsene, die nicht lieben.“ Was soll ich sagen? Schade, dass dieser Satz täglich mit Füßen getreten wird.

BodenschildWohl wahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.