Noch größer und noch röter

Es hatte schon fast etwas Murmeltierhaftes: In diesen Tagen, also kurz vor dem Winter, erreichte uns einmal mehr ein Care-Paket, das uns gut gewürzt durch die kalte Jahreszeit bringen soll. Dabei sahen die Peperoni, die uns Menzeline dieses Mal zukommen ließ, noch größer und noch röter aus als in den Vorjahren. Was soll ich sagen? Auf die Berlin-Hilfe aus Hessen ist halt immer Verlass. Dabei handelt Menzeline eher nach der von der Schauspielerin Nicole Kidmann formulierten Maxime: „Was spricht dagegen, etwas Gutes zu tun, wenn keiner zuschaut?“ Umso lieber berichte ich hier auf meinem Blog – verbunden mit einem herzlichen Dankeschön – von der Peperoni-Aktion, die damit nun endgültig einen festen Platz in unserem Jahresablauf hat.

Ein Gedanke zu „Noch größer und noch röter

  1. Lieber Herr Untermann,

    ich habe auch zu danken für den tollen Text und das schöne Foto.
    Dabei loben Sie mich ja fast in den Himmel.

    Es ist doch nichts besonderes, wenn ich von meiner reichen Ernte etwas abgebe. Jedem, dem ich damit eine Freude machen kann, dem gebe ich gerne und von Herzen.

    Übrigens die gesamt Ernte beläuft sich auf sage und schreibe 32 Schoten und das bei nur 3 Pflanzen. Das nenne ich einen super Ertrag. 🙂

    Nun wünsche ich Ihnen und der Familie ein schönes Wochenende und verbleibe mit herzliche Grüßen

    Roswitha Menzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.