Fast ein Woche offline

Hallo, hier bin ich wieder. Letzte Woche Dienstag gab es den letzten Post von mir. Danach kam ich nicht mehr in meinen Blog, um Beiträge zu veröffentlichen – fast ein Woche offline. Irgendwie war der Speicher mit irgendwelchen Statistiken so zugemüllt worden, dass nichts mehr ging. Aber jetzt funktioniert alles wieder. Dabei sei einmal anerkannt, dass sich mein Provider 1und1 richtig Mühe gegeben hat, den Fehler zu beheben. Was soll ich sagen? Es hätte viel gegeben, über das ich hätte berichten können. Spannende Sachen, die in den nächsten Tagen und Wochen abgearbeitet werden. Da geht’s u.a. um beachtliche Bauwerke unserer Enkel, um einen der umfangreichsten mittelalterlichen Kirchenschätze weltweit, um Bouletten-TV und Berlin als Standort 4.0 sowie ein Musikstück, dessen Aufführung 639 Jahre dauert. Ihr dürft also gespannt sein.

Ein Gedanke zu „Fast ein Woche offline

  1. Herr Untermann, ich muss zu meiner Schande gestehen, ich war schon lange nicht mehr auf Ihrer Seite. Es fehlte einfach die Zeit. Nun versuche ich alles nachzuholen und arbeit mich Stück für Stück durch Ihren Blog. Daher hatte ich Ihre Zwangspause gar nicht mit bekommen.
    Schön, das nun alles wieder funktioniert. Dann fröhliches weiter posten.
    Liebe Grüße
    Roswitha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.