Demnächst auch digital

In Berlin kann man was erleben. Oma hat heute versucht, im Bürgeramt einen Termin zu bekommen – nur so als Test. Das erste Datum, das ihr angeboten wurde – immerhin online – war der 8. November, danach der 11. November und dann erst wieder im Dezember. Allerdings hätte sie 32 Kilometer nach Marzahn-Hellersdorf fahren müssen, tagsüber mindestens eine Stunde, wenn nicht länger. Das ist tägliche Realität in Berlin. Was soll ich sagen? Da ist bloß zu hoffen, dass das wahr wird, was ich gerade am späten Abend am Roten Rathaus gesehen habe, nämlich “digitale Bürgerämter” – gebeamt von der FDP.

DigitalesBürgeramtFDP-Guerilla-Aktion mit ihrem Spitzenkandidaten Sebastian Czaja: Digitale Bürgerämter.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Politik von Opa. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.