Aus der Traum

Um es gleich vorwegzunehmen: Oma und Opa sind schuld. Und es tut uns schrecklich leid. Aber nachdem die Offiziellen von Hertha BSC überhaupt nicht auf unsere Anregung reagiert und uns für das Spiel der Spiele keine einzige Karte zugespielt haben, war das Unglück wohl nicht mehr abzuwenden und die Berliner Kicker sind im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund ohne unsere Unterstützung eben ausgeschieden: Aus der Traum vom Finale im eigenen Wohnzimmer. Was soll ich sagen? Pflegeleichtere Maskottchen als Oma und Opa kann man sich für einen Fußballverein doch kaum vorstellen. Aber wer nicht will, der hat schon.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sport von Opa. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.