Einfacher Geschmack

Derzeit ist eine Freundin von Oma zu Besuch bei uns. Da wird viel geratscht und sich an alte Zeiten erinnert. In diesem Zusammenhang erzählte Omas Freundin, dass sie als kleines Mädchen immer von einem edlen Ritter geträumt habe, der sie dann irgendwann mit seinem weißen Pferd abholen sollte. Mit den Jahren wurden die Ansprüche etwas heruntergeschraubt. Heute sagt sie: “Es reicht auch ein ganz normaler Mann mit einem schwarzen Porsche.” Was soll ich sagen? Offensichtlich hält Omas Freundin es mit Oscar Wilde, der einmal gesagt hat: “Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.