Ein ganz wichtiger Impuls

Die Kochkurse, die Oma und Opa im letzten Schuljahr im Rahmen ihres Sozialprojektes KINDER | KOCHEN an der Humboldthain-Grundschule in Berlin-Wedding abgehalten haben, tragen erste Früchte. So haben jetzt die Kiezwelt-Kinder – das sind die Schüler, die in der Schule zusammen mit Lehrern die Schülerzeitung erstellen – alle Unterstützer eingeladen und für sie gekocht. Schon der Empfang mit Aperitif war formvollendet. In der Bücherei dann wartete eine festlich gedeckte Tafel, die über zwei Räume ging und an der gut und gerne 30 Gäste Platz fanden. Auch das Menü konnte sich sehen lassen: GESUNDES ZEUG – Grünkram aus dem Humboldthain, SATTMACHER: A-la-Aladinbällchen mit Kartoffelpampe und zu guter Letzt SÜßZEUGS: Das bunte Mischmasch mit süßem Klex. Und Opas Urteil ist eindeutig: “Es hat vorzüglich geschmeckt!” Ganz gerührt war ich allerdings, als einer der Lehrer mit Blick auf diese Essenseinladung zu mir meinte: “Vielleicht wären wir auch ohne Sie darauf gekommen. Aber Ihr Kochkurs damals hat uns einen ganz wichtigen Impuls gegeben.” Was soll ich sagen? Einen schöneres Lob kann es doch wohl nicht geben.

IMG_2244IMG_2252 Die Tafel und das Menü konnten sich sehen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.