Zeus restlos sauer

Das hat ganz schön geknallt. Während Günther Jauch mit seinen Experten über die Folgen der Abstimmung der Griechen diskutierte, die nach dem Motto “… denn sie wissen nicht, was sie tun” dem Chaos Tür und Tor geöffnet haben, schien Göttervater Zeus restlos sauer zu sein und schickte in der deutschen Hauptstadt Blitz und Donner vom Himmel, dass es nur so krachte. Als wenn wir hier in Deutschland etwas dafür können. dass sich griechischen Regierungen in den vergangenen Jahren immer mehr Geld geliehen und auf den Kopf gehauen haben, statt richtig zu sparen und die hausgemachten Probleme zu lösen. Und als es da so vor sich hinblitzte und hindonnerte, haben sich Oma und Opa an die offene Terrassentür gesetzt und das Naturschauspiel sicher und im Trockenen verfolgt. Was soll ich sagen? So gemütlich werden es die Griechen in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren vermutlich nicht haben. Das, was dem Land jetzt bevorsteht, ist mit Blut, Schweiß und Tränen nicht einmal annähernd beschrieben. Denn wer mag jemandem die helfende Hand reichen, der einen als Terroristen beschimpft und sein Volk an den Abgrund führt. Bleibt den Griechen nur noch, auf die Moiren als dem personifizierten Schicksal hoffen, denen sich selbst Zeus fügen musste.

PS: Opa immer noch nicht bei der METRO Kochherausforderung bewertet?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Politik von Opa. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.