Fleischpflanzen?

Es ist schon erstaunlich, was Kinder so alles behalten – und was nicht. So fragte unsere älteste Tochter neulich ihren Sohn, ob er sich denn noch daran erinnern könne, als beide Opas Cousine in Bayern besucht haben. „Na klar“, bestätigte er und ergänzte: „Auch an den kleinen Hund.“ „Und weißt du noch, dass es dir bei ihr so gut geschmeckt hat?“, bohrte unsere Tochter weiter nach. Auch das bejahte er. Als sie dann aber fragte, ob er sich denn auch an die „Fleischpflanzerln“ erinnern könne, schaute unser Enkel seine Mutter fassungslos an und fragte: „Fleischpflanzen?“ Was soll ich sagen? Offensichtlich haben die Fleischpflanzerln geschmacklich mehr Eindruck hinterlassen als ihr Name an sich. Denn essen mag er sie nach wie vor sehr gerne. Aber dass die Dinger auch so einen komischen Namen haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.