Blöde Autokorrektur

Oma und Opa haben heute mal so richtig ausgeschlafen, was bedeutet, dass wir um 9.00 Uhr noch in unseren Betten gelegen haben. Bis dahin habe ich zwar irgendwie mitbekommen, dass unsere Handys irgendetwas empfangen haben. Aber darauf reagiert habe ich nicht. Und so standen Oma und ich fast senkrecht im Bett, als es um besagte 9.00 Uhr plötzlich an unserer Haustüre klingelte. Dort standen gut gelaunt unsere jüngste Tochter mit ihrem Sohn, der sofort loslegte: “Opa, wir haben Euch Elche mitgebracht!” Sehr zum Spaß der beiden verstand ich nur Bahnhof und muss wohl ziemlich dumm aus der ohnehin spärlich vorhandenen Wäsche geschaut haben. “Lies die SMS”, sagte meine Tochter nur, drückte mir eine Tüte Brötchen in die Hand und verschwand mit ihrem Filius wieder. Jetzt wollte ich natürlich wissen, was es mit diesen “Elchen” auf sich hat und schaute meine SMS durch. Dort fand ich dann: “Guten Morgen Oma und Opa! Wir gehen jetzt Brötchen kaufen und wollen wissen, ob ihr auch Elche wollt?” Was soll ich sagen? Immer diese blöde Autokorrektur! Ich möchte mal wissen, wer die erfunden hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.