Ideen zum Valentinstag

Eigentlich bin ich ja einen Tag zu früh dran. Aber die Urania in Berlin, eine gemeinnützige Bildungs- und Kultureinrichtung, veranstaltet anlässlich des morgigen Valentinstages eine ganze Valentinswoche. Und die beginnt heute. In den Vorträgen soll es um „Liebe, Frust und Lust“ gehen. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden sich hier. Der Valentinstag hat aber nicht nur die Urania inspiriert, sondern auch den Dessous-Hersteller BeeDees. Das Label hat auf change.org eine Petition eingebracht, die fordert, dass aus dem Valentinstag ein gesetzlicher Feiertag wird. Und das gibt es auch noch: stern.de beglückt seine Leser zum Valentinstag mit zehn Geschenken, die Sie Ihrem Schatz ersparen sollten. Was soll ich sagen? Vielleicht hat ja noch jemand eine verrückte Idee. Opa bleibt dagegen ganz konservativ, kauft ein paar schöne Blumen, nimmt Oma einfach in den Arm und gibt ihr einen dicken Kuss.

Ein Gedanke zu „Ideen zum Valentinstag

  1. Pingback: Ein paar Tage aushalten | Opas Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.