Bargeldloser Verkehr

Das winselnde Automatenauto, von dem ich ja schon einmal berichtet habe, hat es wieder geschafft. „Fahr mit mir, fahr mit mir!“, lautet der übliche Lockruf des Gefährtes. Normalerweise können kleine Kinder und deren Eltern bzw. Großeltern dem nicht widerstehen. Als Oma dieser Tage wieder einmal bei dem Supermarkt vorbeikam, vor dem das Automatenauto steht, stellte sie fest, dass nicht nur Menschen, sondern auch Tiere auf das Ding hereinfallen. Jedenfalls hatte es sich eine Katze in dem ansonsten 50 Cent fressenden Gebilde bequem gemacht. Auf sein Futter allerdings musste das Gerät vergebens warten. Was soll ich sagen? Gegen diesen bargeldlosen Verkehr wird sich die Geräteindustrie sicher noch etwas einfallen lassen.

IMG_3162Ob die Katze auf den Fisch wartet, der über ihr hängt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.