Der Mann hatte keine Kinder …

Mit Kindern kann man was erleben. An ein ganz besonderes Erlebnis erinnerte sich jetzt einer unserer abendlichen Gäste. Beim Essen – die Rezepte gibt es demnächst – gab er folgende Geschichte zum Besten: Als seine Kinder noch jünger waren, musste er einmal tagsüber zwischendurch etwas in seiner Wohnung holen, die – so etwas konnte man sich früher noch leisten – nicht richtig abzuschließen war. Als er bei dem Mehrfamilienhaus ankam, stand da die Polizei, die ihn fragte: “Was wollen sie hier?” Als er wissen ließ, dass er dort wohne, teilten ihm die Beamten mit, dass in dem Haus eingebrochen worden sei. Nachdem er präzisiert hatte, dass es sich bei ihm um den Bewohner der Dachgeschosswohnung handele, erhielt er die Auskunft, dass das Delikt neben der Erdgeschosswohnung auch für sein Domizil gelte. Um ihm den Schaden zu zeigen, ging einer der Beamten vor in die Wohnung, in der zunächst nichts Außergewöhnliches zu sehen war. Ohne Umwege ging er auf eine Tür zu und präsentierte dahinter ein offenbar völlig durchwühltes Zimmer. Doch unser Gast konnte den Polizisten beruhigen: “Da wurde nicht eingebrochen. Das ist nur das Kinderzimmer!” Was soll ich sagen? Wetten, dass der Beamte keine Kinder hatte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.