Opa bei den CHEFDAYS

Opa ist schon ganz gespannt. Morgen finden nämlich die CHEFDAYS in Berlin statt und Opa ist dabei. Die CHEFDAYS sind eines der größten und wichtigsten Foodsymposien Europas. Zwei Tage lang geben sich in Spandau auf dem Event Island Berlin auf Einladung der METRO und ROLLING PIN die weltbesten Köche der Welt die Klinke in die Hand und schwingen ihre Kochlöffel: Joan Roca aus Spanien, Vladimir Mukhin aus Russland und Tim Raue aus Deutschland, der Schirmherr von Opas KINDER | KOCHEN nicht zu vergessen. Und das sind nur die, die sich in der Liste von The World’s 50 Best Restaurants wiederfinden. Denn auch ansonsten wimmelt es nur so von Sternen und Auszeichnungen. Einer der vielen Höhepunkte, die Opa besonders interessieren: Auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft präsentieren die besten deutsche Köche ihre Ideen zur NEUEN DEUTSCHEN KÜCHE. Und und und. Was soll ich sagen? Da wird es vielen neue Anregungen geben, für Opas Kochbuch und vor allem für KINDER | KOCHEN. Ab Mittwoch dazu mehr. Bis dahin aber wird Opa immer wieder kurze Lebenszeichen auf Facebook und Twitter von sich geben. Schließlich muss ich ja auch noch meinem Ruf als bloggender, facebookender und twitternder Großv@ter gerecht werden. Im Übrigen ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund …

 Die CHEFDAYS starten in Berlin und Opa ist dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.