Andere Länder, andere Sitten

Waren Sie schon einmal in einem Männerclubhaus? Nein?!? Ach, Sie wissen gar nicht, was das ist?!? Ja dann: Ein Männerclubhaus ist das Clubhaus eines Männerclubs. Unser ältester Enkel ist zwar (noch) kein Mitglied eines solchen Männerclubs, war aber dennoch dieser Tage Besucher eines solchen Hauses, wie das unten stehende Foto beweist. Das Haus, das im Ethnologischen Museum in Berlin zu finden ist, ist zwar nicht mehr in Betrieb, war aber früher von großer sozialer und politischer Bedeutung – auf den Palau-Inseln im Pazifischen Ozean. Während es für alle Mitglieder des Clubs selbstverständlich war, in ihrem Clubhaus zu wohnen und zu schlafen, durften es Frauen der eigenen Siedlung nicht betreten. „Fremde Mädchen waren indessen“, wie es auf der Museumsbeschriftung heißt“, „willkommen und umsorgten die Männer als institutionalisierte ‚armongol’.“ Das ist jetzt nicht, was Sie wieder denken. Wenn Sie es aber genau wissen wollen, können Sie ja hier nachlesen. Da werden Sie sich sicher wundern. Was soll ich sagen? Andere Länder, andere Sitten! Wenn Sie sich dafür interessieren, sind Sie am Standort „Museen Dahlem“, in dem sich neben dem Ethnologischen Museum noch das Museum für Asiatische Kunst und das Museum Europäischer Kulturen befindet, genau richtig.

IMG_1794Unser ältester Enkel im Männerclubhaus von den Palau-Inseln im Ethnologischen Museum in Berlin: Andere Länder, andere Sitten!

Ein Gedanke zu „Andere Länder, andere Sitten

  1. Vielen Dank für diesen sehr interessanten Artikel.
    Auch für die genannten Hinweise bzgl. der Ausstellungsorte kann ich nur sagen: sehr gute Idee!!!! Bin evtl. im September in Berlin, könnte ja eingeplant werden.

    Ihr Satz: Andere Länder, andere Sitten kann von mir nur unterstützt werden.

    Viele Grüße
    Doris Schneider-Vandenhirtz
    P. S. Eine Website gibt es demnächst von mir! Dauert noch etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.