Heute doch mal ein(e) Gastautor(in)

Eigentlich schreibt auf Opas Blog nur Opa. Gastautoren kommen nicht zum Zuge. Doch heute soll es eine Ausnahme geben, nachdem so herzliche Zeilen von Elke Tonscheidt eingetroffen sind, die ich gerne veröffentliche:

Opa hat Geburtstag. Sicher hat er viel zu tun, denn die Gratulantenschar dürfte groß sein. Dieser Typ (ich darf ihn sicher so nennen) ist einfach ein besonderer. Wir haben ihn auf ohfamoos, dem Blog für #volldasguteleben, ja schon beschrieben, aber es lohnt sich, es noch mal zu schreiben: Seine Art, auch mit uns zu arbeiten, ist echt gut. Zurückhaltend, wenn es sein muss, aber zupackend, wenn er gefragt ist. Eine coole Mischung. Und immer spüren wir, dass eine starke Frau hinter seinem Rücken steht: Oma. Deshalb gratulieren wir den beiden heute auch zu ihrer Partnerschaft und wünschen einen fröhlichen, sonnigen Tag.

Was soll ich sagen? Bei so viel Lorbeeren sind Oma und Opa ganz schön rot geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.