Großelterntag in Bayern

Jetzt haben es die Bayern den anderen Bundesländern vorgemacht. Unter weiß-blauem Himmel findet heute der erste Großelterntag statt. Gut so, möchte man sagen. Denn ohne Großeltern ginge in vielen Familien gar nichts mehr. Insofern tut da ein bisschen Wertschätzung schon gut – auch wenn das vorerst nur in Bayern stattfindet. Was soll ich sagen? Ich habe übrigens schon 2013 einen Großelterntag gefordert. Ansonsten wird ja auch alles und jedem gedacht. Selbst einen internationalen Weltkiffertag gibt. Da ist ein Großelterntag doch nicht zu viel verlangt. Dem Deutschlandfunk Kultur war das Ganze sogar ein Radiobeitrag wert, wozu ich ins Studio eingeladen und dort interviewt wurde. Wen das interessiert, kann dies hier nachhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.