Auf die nächsten sechs Jahre

Sechs Jahre gibt es Opas Blog jetzt schon. Und es wird kein bisschen langweilig. Sowohl die kleine (Familien-)Welt als auch die große (Außen-)Welt bieten ständig genug Stoff, über den es sich lohnt, sich so seine Gedanken zu machen – Gedanken eines Großvaters eben. Während die kleine Welt eher mehr Dinge zum Lachen hervorbringt, generiert die große allzu oft Geschichten, die eher zum Weinen sind. Insofern will ich heute denn zum Geburtstag lieber in die Fundgrube der Familie greifen, genauer gesagt, in die der Enkelkinder. Frage an einen meiner Enkel: Was macht sieben mal sieben? Antwort: Feinen Sand. Nachfrage: Und sechs mal sechs? Antwort: Sechs Kinder. Was soll ich sagen? Rechnen lernen mit Opas Blog. In diesem Sinne: Auf die nächsten sechs Jahre.

Sonne im Herzen, Frühling in der Wohnung: Alles gute zum Geburtstag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.