Ich hasse es!

„Bei 1&1 zählt nur 1: Sie! 1 Anruf … und Sie sprechen mit einem Experten“, heißt es vollmundig auf der Webseite des Providers. Für 1&1 Hosting-Verträge wird versprochen: „Das 1&1 Service-Team ist rund um die Uhr gerne für Sie da. Vor und nach dem Kauf! Unser Ziel ist, Ihre Fragen sofort zu beantworten. Sollte ein Thema einmal etwas komplizierter sein, rufen wir Sie nach der weitergehenden Klärung umgehend zurück. Mehr Informationen dazu lesen Sie auf unserer Webseite. War diese Information für Sie hilfreich?“ Es mag ja Menschen geben, die da aus Versehen mal auf „Ja“ gedrückt haben. Wenn Sie allerdings die Erfahrungen gemacht haben, die Opa heute machte, dann muss die Antwort lauten: Nein! Nachdem ich im Laufe des Tages bereits mehrere Male versucht hatte, einen Experten ans Telefon zu bekommen und jedes Mal so nach 30 bis 40 Minuten vergeblichen Wartens aufgegeben habe, da ich die Dudelmusik nicht mehr hören konnte, wollte ich es zuletzt wissen. Aber irgendwie ist mein Geduldsfaden doch zu kurz. Nach über einer Stunde habe ich wieder genervt  aufgelegt. Was soll ich sagen? Dass der Service bei 1&1 – zumindest was Opa betrifft – noch nie besonders gut war und bis auf ganz wenige Ausnahmen ziemlich viel Luft nach oben hat, wissen aufmerksame Leser. Da, was man so hört, es bei anderen aber auch nicht (viel) besser sein soll, spare ich mir einen Provider-Wechsel. Irgendwie hasse ich es, so ausgeliefert zu sein. Ich hasse es!

Irgendwie kein Anschluss (an einen Experten) unter dieser Nummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.