Zu klein für mein Körpergewicht

Opa hat es schon immer gewusst: Oma ist schuld – natürlich nur statistisch gesehen. Eine Untersuchung der Universität Basel, des Max-Planck-Institutes für Bildungsforschung in Berlin und der Gesellschaft für Konsumforschung in Nürnberg, für die 4.555 Bürger in neun europäischen Ländern befragt wurden, hat ohne Wenn und Aber ergeben: Wer in einer festen Partnerschaft mit einem anderen Menschen zusammenlebt, hat einen etwas höheren Body Mass Index (BMI) als ein – in anderer Hinsicht vergleichbarer – Single. Da stellt sich doch sofort die Frage: Ist die Ehe schlecht für die Gesundheit? Gottlob kann man an dieser Stelle gleich Entwarnung geben. Zahlreiche Studien der letzten Jahre belegen ebenso, dass länger lebt, wer zusammenlebt. Was soll ich sagen? Vermutlich ist es doch so, wovon ich schon immer überzeugt war: Ich bin gar nicht zu schwer, sondern nur etwas zu klein für mein Körpergewicht.

PS: Heute ist der letzte Tag, um für Opa bei der METRO Kochherausforderung zu voten!

2 Gedanken zu „Zu klein für mein Körpergewicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.