Gedanken um die Zukunft

Halten Sie Opa jetzt bitte nicht für verrückt. Aber ich denke derzeit ernsthaft darüber nach, einen Großeltern-Verband zu gründen. Warum? Weil sich aktuell offenbar niemand so richtig Gedanken um die Zukunft unserer Kinder und Enkel macht. Da wird sich verschuldet, ganz nach dem Motto: Wir versaufen unser Oma ihr klein Häuschen, und Schuldenberge aufgetürmt, da werden die Investitionen zurückgefahren und damit Zukunftschancen verspielt, da wird das Bildungsniveau immer weiter herunter geschraubt und damit der Ast abgesägt, auf dem wir alle sitzen, und so weiter und so weiter. Oma und mir könnte es ja egal sein. Wir für uns werden das irgendwie noch hinkriegen. Aber unsere Kinder und vor allem unsere Enkel werden uns irgendwann einmal verfluchen. Was soll ich sagen? Wenn nicht wir Großeltern uns des Themas annehmen, und zwar ziemlich schnell, wer dann?

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Politik von Opa. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.