Vivat! Vivat! Vivat!

Nein, das ist nicht Opa, der hier schreibt. Es ist Oma, die ihrem lieben Mann heute zum Geburtstag gratulieren möchte. Also: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 65. Geburtstag, bleib’ so, wie Du bist, und vor allem gesund, damit Du uns noch lange erhalten bleibst. Was soll ich sagen? Hoch soll er leben, dreimal hoch: Vivat! Vivat! Vivat!

6 Gedanken zu „Vivat! Vivat! Vivat!

  1. Pingback: Unverzagt und munter | Opas Blog

  2. Ich gratuliere ganz herzlichst noch nachträglich zum Geburtstag, denn ich weiß ja nicht, ob meine Geburtstagskarte angekommen ist.
    Alles Gute wünscht Ihnen Jürgen und Roswitha (menzeline)

    • Besten Dank und liebe Grüße nach Langen. Die Karte ist angekommen. Meine Frau hat ja mit Ihnen telefoniert. Ich melde mich demnächst und drücke Ihnen derweil die Daumen.

      • Liebe Frau Untermann,
        über Ihren Anruf war ich sehr erstaunt, habe mich aber tierisch gefreut und möchte mich dafür noch mal ganz herzlich bedanken.

        Lieber Herr Untermann,
        ich hoffe die selbst gestaltete Karte hat Ihnen gefallen. Übereilen Sie nichts, ich weiß ja, dass Sie immer viel um die Ohren haben. Bitte denken Sie an Ihre Gesundheit, das ist viel wichtiger. Ich kann warten. Irgendwann hören wir wieder von einander. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.