Gerüchteküche-Küchengerüchte

Laut Duden ist die Gerüchteküche ein imaginärer Ort, an dem viele Gerüchte entstehen. Ist dieser Ort allerdings eine Küche, dann sind es eben Küchengerüchte. Die können informativ, spannend oder lustig sein. Jedenfalls wird sich Opa jeden Samstag mit ihnen beschäftigen. Heute geht es erneut um Küchengerüchte zum Thema Kochen mit Kindern.

Es war wieder ein riesiger Spaß. Oma und Opa waren in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal im Rahmen von KINDER | KOCHEN in der Humboldthain-Grundschule und haben dieses Mal mit den Kindern der Klasse 6b gekocht. Und die waren nicht nur begeistert, sondern flink wie die Wiesel. Jedenfalls haben die Mädchen und Jungen geschnippelt, was das Zeug hielt. Opa kam kaum nach mit Kochen. Aber am Ende hat alles bestens geklappt und geschmeckt, so dass alle zufrieden nach Hause gingen. Was soll ich sagen? Als nächstes sind die Willkommensklassen dran. Auf den theoretischen Teil verzichten wir da. Und wenn beim Kochen jemand etwas nicht versteht, wird eben mit Händen und Füßen geredet.

IMG_3079Mit Spaß bei der Sache: Die Kinder beim KINDER | KOCHEN.

Ein Gedanke zu “Gerüchteküche-Küchengerüchte

  1. Guten Morgen, Herr Untermann.
    Das mit den Kindern kochen finde ich eine super Idee und das machen Sie mit Ihrer Frau sicherlich grandios, deshalb haben die Kinder auch so einen Spaß daran.
    Ich würde auch gerne mal mit Ihnen kochen, wenn die Möglichkeit da wäre.
    Wünsche Ihnen noch einen schönen Montag.
    Liebe Grüße
    menzeline

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *