Vom Winde verweht

Das ist mal wieder einer von diesen gebrauchten Tagen, an denen man am besten daheim bleibt. Und inspiriert von dem, was draußen so geboten ist, werden Oma und Opa wohl am Nachmittag mal in ihren Filmfundus greifen und sich Vom Winde verweht anschauen. Das passt und ist immer wieder unterhaltsam. Was soll ich sagen? Einen schönen Sonntag noch und bleiben Sie gesund …

2 Gedanken zu „Vom Winde verweht

  1. Lieber Herr Untermann,

    vermutlich sind Sie nicht mehr vom Winde verweht, obwohl das Bild im Herbst ja gut passt. Ich wünsche Ihnen einen schönen Geburtstag und im neuen Jahr viele gute, vielleicht auch mal verwegene Ideen 🙂 Bleiben Sie fit, das ist ja das Allerbeste. Herzliche, ohfamoose Grüße aus Düsseldorf, ET

    • Liebe Frau Tonscheidt,

      vielen herzlichen Dank für Ihre Glückwünsche. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

      Mit den besten Grüßen und bis bald

      Detlef Untermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.