Baumeister vor dem Herren

Unser jüngster Enkel ist nicht nur ein großer Baumeister vor dem Herren, sondern auch ein großer Philosoph. Als er letztens bei uns war, meinte er zu Oma: “Komm, lass uns eine Rampe bauen.” Gesagt, getan. Der kleine Mann und Oma schickten sich an, mit Knex – ein Steck-System, das vor allem in Holland ganz bekannt ist und viel Verwendung findet – eine Rampe zu bauen. Doch dabei blieb es nicht. Am Ende – und das Foto zeigt nur einen Zwischenstand – kam ein Bauwerk heraus, das das ganze Zimmer ausfüllte und uns ein wenig Probleme bereitete. Hinzu kamen noch Fahrzeuge, die über das Konstrukt fahren konnten. Als er sein Werk so besah, sinnierte der Kleine: “Dass aus so einem kleinen Gedanken so etwas Großes werden kann …” Was soll ich sagen? Große Dinge fangen immer klein an. Oder wie Laotse schon wusste: Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

img_3942Eine ziemliche große, vor allem aber stabile Konstruktion.

Ein Gedanke zu „Baumeister vor dem Herren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.