9 – 3 ÷ 1/3 + 1 = ?

Im Internet ist der Teufel los. Jedenfalls sorgt eine Rechenaufgabe für ziemlichen Wirbel. Dabei ist die Aufgabe eigentlich ganz einfach und sieht so aus: 9 – 3 ÷ 1/3 + 1 = ? Dass viele User derartige Schwierigkeiten haben, hängt vermutlich mit deren Alter zusammen. Denn in Japan konnten nur 60 Prozent der knapp über 20-Jährigen diese Matheaufgabe lösen. In den 80ern waren es immerhin noch 90 Prozent. Also, wer weiß die Lösung? Und bitte nicht schummeln und das Ganze vorher googeln. Was soll ich sagen? Wer die richtige Lösung inklusive richtigem Lösungsweg als Kommentar einträgt, bekommt von Opa ein Bienchen.

22 Gedanken zu „9 – 3 ÷ 1/3 + 1 = ?

  1. Habt ihr schon Mal an Maschinen gedacht? Wenn die Division zufällig entsteht, so sieht der Computer wirklich immer nur 3:1:3 ohne jeglicher Klammerung und rechnet falsch. Bzw. wird eine Maschine immer die erste Division vor der zweiten durchführen.

  2. Punktrechnung vor Strichrechnung, aber ich würde bei mehreren Punktrechnungen hintereinander aufpassen (hier ist die Angabe nicht ganz eindeutig), d.h. 3:1/3 könnte ebenso eine Folge von Divisionen sein und daher 1 ergeben und dann wäre das Ergebnis eben 9 und nicht 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.