“Ich will jetzt zu Oma fliegen”

Unser jüngster Enkel ist von seinem Sommerurlaub zurückgekehrt. Während wir hierzulande bereits mit Wind und Regen zu kämpfen hatten, konnte er es sich auf Mallorca – gemeinsam mit seinen Eltern –  bei einigermaßen passablem Wetter noch gut gehen lassen. Was jedoch nicht nur für ihn etwas nervig war, war die Tatsache, dass es der Rückflug am Ende auf über zwei Stunden Verspätung gebracht hat. Irgendwann jedenfalls hatte er die Warterei auf dem Flughafen von Palma de Mallorca satt und brachte klipp und klar seine Erwartungshaltung zum Ausdruck: “Ich will jetzt zu Oma fliegen!” Was soll ich sagen? Pech nur für den kleinen Mann, dass er, als Opa und Oma ihn und seine Eltern mitten in der Nacht vom Flughafen abgeholt haben, tief und fest schlief. Auf der Rückfahrt im Auto wurde er dann aber doch irgendwie wach, sah Oma und strahlte übers ganze Gesicht: “Oma …”

2 Gedanken zu „“Ich will jetzt zu Oma fliegen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.